Bald ist es soweit – Los Yaxón Neboyá wird am 21. November eingeweiht

Seit der Grundsteinlegung im vergangenen Jahr ist ein schönes neues Gebäude in Los Yaxón Neboyá entstanden. Zwei neue Klassenräume – jeweils im Erdgeschoss und in der ersten Etage – werden über eine Treppe miteinander verbunden. Der obere Raum wurde in der bewährten Biobauweise mit Bambus konstruiert. Der Raum ist hell und freundlich und schafft ein ideales Umfeld zum Lernen. Dieser Raum ist kein Vergleich mehr zu den vorherigen Klassenräumen mit Wellblechdach. Zusätzlich wurde unterhalb der Treppe ein kleiner Raum integriert. Hier kann die Schule z.B. Sportgeräte unterbringen.

Klassenraum in bewährter Biobauweise mit Bambus in Los Yaxón Neboyá
Klassenraum in bewährter Biobauweise mit Bambus in Los Yaxón Neboyá

In der letzten Oktober-Woche wurden die Fenster und Türen eingebaut. Als letztes muss noch die Elektroinstallation fertiggestellt werden. Am 21. November werden in dem neuen Gebäudeteil dann die Lichter angeknipst und die Schüler und Schülerinnen können in ihre neue Klassenräume mit dem Unterricht beginnen.