Kaffeeherkunft: Filmtrailer zur Herkunft des Telgtekaffees

Kaffeeherkunft: Filmtrailer zur Herkunft des Telgtekaffees aus Guatemala

Wer schon immer erfahren wollte, woher der Telgtekaffee eigentlich genau kommt, kann sich anhand eines Filmtrailers auf der Seite unseres Partnervereins ProGua e.V. schon einmal einen kleinen Einblick verschaffen. Der Verein aus Düsseldorf erstellt aktuell eine Dokumentation über die Herkunft und den Anbau des Mocino-Kaffees. Diese wird im Sommer fertiggestellt. Den Filmtrailer kann man sich aber schon unter https://www.mocino.com anschauen. Der Freundeskreis Guatemala e.V. bezieht den Telgtekaffee über ProGua e.V.. Das heißt, dass Mocino-Kaffee und Telgtekaffee identisch sind. Ein Anbaugebiet des Kaffees liegt direkt am Lago de Atitlán (Atitlán-See) und damit in unserer Projektregion.

Schon der Filmtrailer vermittelt einen kurzen Einblick über die große Bedeutung des fairen und biologischen Kaffeeanbaus für Guatemala.

Viel Spaß beim Entdecken!